Informationen über Hämophilie - - Verzögerte Blutgerinnung

Kurzinfo:

Bei leichten Formen der Hämophilie treten im normalen Alltag keine Beschwerden auf. Bei chirurgischen Eingriffen bluten die Betroffenen jedoch meist stärker als Gesunde. Schwere Formen der Hämophilie führen schon nach kleinen Verletzungen zu starken Blutungen nach außen, ins Gewebe, in Muskeln oder in Gelenke. Um die Blutgerinnung zu normalisieren, kann der bei der Hämophilie fehlende Gerinnungsfaktor ersetzt werden. Er wird entweder aus Spenderblut gewonnen oder gentechnisch (rekombinant) hergestellt.

Methoden - Hämophilie:

  • Faktor-Präparatkenntnisse
Einträge nach Zufallsprinzip
Turnock-Schauerhuber Doris Dr.
Zahnärztin
Turnock-Schauerhuber Doris Dr.
Wien 1080
Josefstädter Straße 74

Stillmann Robert Dr.
Zahnarzt
Stillmann Robert Dr.
Wien 1190
Krottenbachstraße 82-861 2 20

Gärner Peter Johannes Dr.
Zahnarzt
Gärner Peter Johannes Dr.
Wien 1010
Schwedenplatz 2 2 17

Suche
Erfahrungsberichte über bestimmte Methoden und Behandlungsformen